Beratung / Betreuung

Rechtsschutz

Krankenversicherung

Vorsorge

Haftpflicht

Sachversicherung

Lohnausfall

Unfallversicherung

Reisen / Gäste

Tierversicherung

Lohnausfall Privat

Krank werden oder verunfallen. Sie können nicht mehr arbeiten. In den meisten Fällen bedeutet dies eine Lohneinbusse. Die Fixkosten für Wohnungsmiete, Versicherungen, Ausgaben für die Kinder, Steuern etc. bleiben die gleichen.

Sie sichern Ihre Existenz mit einer Taggeldversicherung und geniessen den vollumfänglichen Schutz vor den finanziellen Folgen einer Erwerbsunfähigkeit. Im Fall von Arbeitsunfähigkeit durch Krankheit oder Unfall erhalten Sie Lohnersatz. – Eine Sorge weniger!

Lohnausfall Firmen ab einer Person

Kleine und grosse Firmen können ihr Personal durch eine Erwerbsausfallversicherung schützen vor Lohnausfall bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft.

Ob Sie selbst als Firmeninhaber oder Ihre Mitarbeiter infolge Krankheit oder Unfall für längere Zeit ausfallen: Die Pflicht einer Lohnfortzahlung ohne Arbeitsleistung gilt für jeden Betrieb und kann schwerwiegende finanzielle Folgen haben. Das Gesetz verpflichtet Arbeitgeber, ihren Arbeitnehmern bei unverschuldeter Verhinderung an der Arbeitsleistung für eine bestimmte Zeit den Lohn weiter zu entrichten.

Wird ein Arbeitnehmer gar invalid, kann es in der Praxis bis zu zwei Jahre dauern, bis die Leistungen der IV und der Pensionskasse ausbezahlt werden. Ein guter Versicherungsschutz bei Lohnlücken zahlt sich aus.

 Unternehmen Einzelperson